Familienaufstellungen nach Virginia Satir

Einmal im Monat findet in meiner Praxis Skulpturarbeit statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragestellung als Skulptur darzustellen.

Hier die Termine:

  • Samstag, 30.Januar, 17:00 – 18:30 Uhr
  • Freitag, 4. März, 18:00 – 19:30 Uhr
  • Samstag, 16. April, 17:00 – 18:30 Uhr
  • Freitag, 17. Juni, 18:00 – 19:30 Uhr

Wie geht das?

Sie kommen mit einer Fragestellung zu dem Termin. Je nachdem wie groß die Gruppe ist, können Sie nun mithilfe von anderen TeilnehmerInnen Ihre Situation zu der Fragestellung stellen. Sie wählen die Protagonisten dafür aus den TeilnehmerInnen aus.

Bitte überlegen Sie sich vorher ob sie als stiller Teilnehmer, also jemand der sich stellen lässt oder ob Sie als AkteurIn kommen möchten und geben Sie mir vorher Bescheid.

Gemeinsam überlegen wir dann, wenn Sie Ihre Skulptur gestellt haben, was es für mögliche Veränderungen geben könnte. In diesem Rahmen können Sie auch Lösungen ausprobieren, die sonst nicht ober kaum möglich für Sie wären.

Sie werden spüren können, mit welcher Veränderung es Ihnen am besten geht.

Auch die stillen TeilnehmerInnen können Feedback geben, wie sie sich in ihrer Rolle gefühlt haben.

Kosten: 15,-Euro pro Akteur und 5,- Euro pro stiller Teilnehmer.

Der Termin findet statt ab 4 Anmeldungen. Dazu bekommen Sie von mir eine email.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich telefonisch (0711-41 49 17 37) oder unter der hier hinterlegten email-adresse:  kontakt@systemischeberatung-stege.de